Seiten

Sonntag, 30. August 2015

Nivea Sun Protect& Bronze

Über die Rossmann Blogger Newsletter durfte ich kostenlos das Nivea Sun Protect&Bronze Sonnenöl in der Pumpflasche testen.
Das Sonnenöl hat einen Sofortigen UVA und UVB Schutz, ist Wasserfest und hat einen Lichtschutzfaktor von 30.

Durch das natürliche Pro-Melanin Extrakt soll eine natürliche Bräune unterstützt werden.
Das Sonnenöl enthält keinen Selbstbräuner.

Es soll nicht im Gesicht angewendet werden, hierfür sollte man sich ein extra Sonnenschutz besorgen.

Das Sonnenöl lässt sich dank dem Pumpspender sehr gut überall auftragen und verreiben.

Es zieht recht gut ein und riecht sehr gut.Da es ein Öl ist behält man auf der Haut trotz das es gut einzieht einen leichten Öl Film, der ist aber sehr gering.


Unser Fazit : Gerade für Eincreme Muffel sehr gut geeignet, es geht schnell und man muss nicht ewig schmieren bis man alles gut verteilt hat.Der Duft ist sehr angenehm und die Haut wird geschützt sowie gepflegt.



Donnerstag, 27. August 2015

Meaneor Damen Bluse

Testberichte.reviews hatte vor kurzen auch Kleidung im Testbereich zu vergeben, ich habe mich für die Meaneor Damen Bluse beworben und durfte diese kostenlos testen.
Um den Test machen zu können mußte ich die passende Größe Angeben.
Da das Produkt in Asien hergestellt wurde hat man mir direkt eine größe Größer geschickt, viele kennen es ja , die Kleidung aus Asien fällt immer kleiner aus wie die aus Europa.
Von daher fand ich das mitdenken sehr gut.

Ich hatte mich für meine Tochter für diesen Test beworben, der gefiel die Bluse aber nicht so gut und daher hat die Freundin von meinem Sohn den Test übernommen denn sie fand die Bluse schick.

Die Bluse, in meinen Augen eher ein T-Shirt ist in Grau gehalten. Halb lang, heißt sie geht bis zum Hosenbund. Die Ärmel sind ebenso halblang und am Schulterbereich ausgeschnitten.

Die Bluse/T-Shirt ist gut verarbeitet, beim Waschen ist sie minimal eingelaufen.Ansonsten hat der Stoff sich gut gehalten und nichts ist verdreht oder aufgegangen.
Auch nach mehrmaligen Waschen und Tragen ist alles noch in bester Ordnung.

Von daher können wir die Bluse/T-Shirt durch aus Weiter Empfehlen.
Einzig die lange Wartezeit ist etwas negativ.

Samstag, 22. August 2015

Micro USB Armband

Kennt Ihr das, man ist unterwegs und das Handy ist leer die Kamera, weit und breit keine Möglichkeit zu laden weil man kein USB Kabel dabei hat?

Damit ist schluss, denn über Testberichte.reviews durfte ich kostenlos ein Micro USB Armband testen. Richtig gelesen. Ein Armband.

Das Micro USB Armband sieht nicht mal schlecht aus. Ein schwarzes Gummi Band mit einer Metall Stück als Deko. Ok der Verschluß ist etwas groß aber darin verstecken sich auch die Anschlüsse. 

Leider kann man die Größe nicht einstellen, für meine Dicken Arme ist es gerade so noch tragbar, für dünnere Arme ist es vielleicht zu groß

Die Anschlüsse sind der Verschluss des Armbandes, man schiebt sie einfach zusammen und wenn man sie braucht auseinander.

Auch wenn die Anschlüsse kleiner wirken weil sie so flach sind passen sie wirklich gut in die Anschlüsse am USB Port als auch am Handy oder einer Kamera. Man kann auch prima das Handy mit dem Laptop verbinden.

Unser Fazit: Eine praktische Idee für Unterwegs.Gerade neue Autos haben ein USB Port und inzwischen bieten auch viele Geschäfte oder Fastfood Restaurants USB Ports an. Nur halt nie ein Kabel und mit dem Armband hat man das Problem gelöst. Nur sollte man darauf achten es abzuziehen wenn man mit Wasser in Berührung kommt. Wir haben das zwar noch nicht getestet aber ich denke einfach das es nicht so gut ist. Das auseinanderziehen der Anschlüsse ist etwas schwer und man muss am Kabel ziehen , was der Haltbarkeit sicher nicht zu gute kommt. Praktisch finde ich es trotzdem

Mittwoch, 19. August 2015

Amphor Raumduft

Über ein Testerportal AMZ Produkttests durfte ich den Amphor Raumduft kostenlos testen.
Ich habe mich beworben und bekam einen Code, dann kann man mit diesem Code das Produkt vergünstigt oder kostenlos bei Amazon bestellen. Wer kein Prime hat muss lediglich die Versandkosten zahlen. Allerdings muss man dabei wirklich schnell sein, denn den Code kann jeder anfordern.
Ich hatte Glück und konnte mir einen der vielen Düfte aussuchen.
Ich habe mich für Orangenblüte entschieden, da ich Orangen Duft sehr mag.

Ich hatte schon öfters solche Arten des Raumdufts aber bislang immer Günstige. Da ich von dieser Art Raumduft bislang nur Enttäuscht wurde, was Duftintensität und Dauer angeht, war ich bei dem Amphor Duft doch sehr überrascht.

Das Produkt hat seinen Preis und ich würde es mir so nicht kaufen ohne das ich es vorher getestet hätte.

Der Amphor Duft ist sehr Intensiv aber nicht zu mächtig , Man nimmt in der Wohnung einen leichten Orangen Duft wahr. Und wenn man regelmäßig die Stäbe umdreht bleibt der Duft auch konstant in der Luft vertreten.

Die Glasflasche und der weiße Abschlußdeckel sehen recht gut aus. Die Stäbe sind aus Bambus und saugen den Duft gut auf.
Ich habe den Duft nun seit gut 7 Wochen in der Wohnung stehen und er riecht immer noch sehr angenehm .

Amphor ist der erste Raumduft in dieser Art den ich wirklich ,trotz den hohen Preises von über 10 Euro , durchaus Weiter Empfehlen kann.
Es gibt eine relativ große Duft auswahl und es sollte für jede Nase etwas dabei sein.


Sonntag, 16. August 2015

Dr.Oetker kleine Kuchen

Ich habe bei Kjero meinen allerersten Test bekommen und durfte kostenlos die kleinen Kuchen von Dr. Oetker Testen.
Für den Test wurden mir 4 Packungen mit Schokoladen Kuchen, eine Packung mit Zitronen Kuchen und 1 Packung mit Marmorkuchen zur Verfügung gestellt.
In jeder Packung sind je 4 kleine Kuchen einzeln Verpackt enthalten.

Die Werbung verspricht : So gut wie selbstgemacht.
Ganz Ehrlich??? Ich bekomme , egal wieviel Mühe ich mir gebe, meine Kuchen nie so hin.
Die kleinen Kuchen sind locker und saftig und mega lecker.

Da ich zwei Schleckermäuler zuhause habe waren die Kuchen auch ruck zuck alle.
Ich konnte noch drei Stück für Bilder erwischen.

Der Schokokuchen ist mit kleinen Schokostückchen und richtig schokoladig lecker.
Der Zitronen Kuchen schmeckt auch sehr lecker nach Zitrone, davon war einfach viel zu wenig da.
Der Marmor Kuchen kam bei meiner Tochter am besten an. Er hat als einziger einen Schokoladenüberzug.

Da die kleinen Kuchen einzeln Verpackt sind kann man sie auch sehr gut mit nehmen für Unterwegs.









Unser Fazit: Auch wenn die kleinen Kuchen nicht die Günstigsten sind so sind sie es wert das man sie mal Probiert denn sie sind wirklich mega lecker, aber nix für das Gewicht denn sie haben einiges an Kalorien. Aber Sünden sind ja auch Sünden weil man es nicht täglich tut.

Freitag, 14. August 2015

Maybelline Superstay Lippenstift

Von Maybelline New York habe ich einen Superstay Lippenstift in der Farbe 185 Rose Dust zugesendet bekommen.
Der Superstay Lippenstift Verspricht 24 Stunden Superhalt ohne zu bröseln und ohne Auszutrocknen.

Die Farbe gefällt mir sehr gut denn sie ist nicht so aufdringlich und entspricht eher einer Nute Variante.
Wie bei allen Arten von diesen Lippenstiften hat man zwei Komponenten die man Verwendet.
Erst die Farbe die man auf die Lippen aufbringt und trocknen lässt und dann eine Art Pflegestift um die Farbe zu Versiegeln und zum Glänzen zu bringen.

Das die Farbe nicht bröselt und auch nicht austrocknet kann ich durch aus Bestätigen. Die Lippen bleiben schön weich ohne das man den Pflegestift nachtragen muss.
Da kenne ich andere Produkte die das nicht können und wo man den Pflegestift ständig auftragen muss.

Leider hält die Farbe nicht so lange wie Versprochen. Beim Trinken und Rauchen oder einem Brot essen bleibt sie da wo sie sein soll. Aber da man ja öfters über die Lippen leckt löst sich die Farbe nach und nach ab, auch einen Salat mit Öldressing kann sie nicht Stand halten.Zähneputzen ist der Tot für die Farbe dafür klebt sie dann an der Zahnbürste.

Also meine Tests hat die Farbe leider nicht bestanden. Da habe ich schon bessere gehabt.

Mein Fazit zu Superstay:
Die Lippen werden gepflegt und die Farbe ist angenehm zu tragen, man sollte aber um längeren Halt zu gewährleisten Ölige Speisen vermeiden und sich auch nicht zu oft über die Lippen lecken.



Montag, 10. August 2015

Seidige Versiegelung von Fructis Garnier

Lange haben wir darauf gewartet aber dann kam es doch an , die Seidige Versiegelung von Fructis Garnier. Über Garnier Blogger Academy habe ich das Produkt kostenlos zum Testen bekommen.
In der Regel macht meine Tochter diese Art von Tests da sie sehr lange Haare hat, aber die Junge Dame wollte nicht und ist dann auch in den Urlaub gefahren und so habe ich meine Schwiegertochter gebeten das Produkt zu testen, denn auch Sie hat lange Haare.

Das Produkt Seidige Versiegelung soll mit Hilfe von Phyto-Keratin die Haarschäden beheben, Es soll die Haare schnell reparieren und Kräftigen, Pflegestress und Sommerhaarschäden beseitigen und Vorbeugen.Eine Dreifachschutz gegen Haarbruch,Frizz und Hitzeschäden bis 230 Grad..
Das Produkt wird ins Handtuchtrockene Haar einmassiert und nicht Ausgespült. Man soll danach die Haare normal Stylen können.

Da ich immer meine Haare sehr kurz Trage und alle 6-8 Wochen schneide habe ich keine Probleme mit kaputten Spitzen und so war ein Test für mich persönlich nicht möglich.

Meine Schwiegertochter hat lange blonde sehr dicke Haare. Die Spitzen sind sehr kaputt und so war sie froh den Test machen zu können.
Leider kam die Enttäuschung relativ schnell daher.
Sie hat das Produkt wie auf der Packungsbeilage beschrieben angewendet, aber die Haare verklebten extrem an den Spitzen, man mußte mehrfach Waschen bis man die Spitzen wieder auseinander bekam. Die Haare waren nach der Anwendung sehr fettig . Zwar ist der Duft toll und die Spitzen waren auch richtig weich aber das Verkleben war so garnicht gut.

Daher hat sie den Test auch nicht nocheinmal durchgeführt.
Unser Fazit zu Seidige Versiegelung ist daher nicht so positiv, vielleicht ist es bei dünneren Haaren besser anzuwenden aber für dickes Volles Haar ist es definitiv nicht zu Empfehlen.

Sonntag, 9. August 2015

Garnier Olia

Kennt Ihr die Haarfarbe Olia von Garnier? Ich hatte das Glück und durfte sie über die Garnier Blogger Academy kostenlos testen. Zuvor habe ich eine Typenberatung online mit Guido Maria Kretschmer mitgemacht. Bei der Beratung kam heraus das Schwarz am besten zu mir passt und schon seit Jahren färbe ich mir meine Haare genau in dieser Farbe. Aber bisher habe ich noch nie die Farben von Garnier Olia ausprobiert. Hier also meine Prämiere .

Zusätzlich zu meinen beiden Gratis Farben in Schwarz habe ich fünf Farben zum Verlosen bekommen.
Darunter Naturblond, Honigblond, Braun, Schwarz und Rot.

Die Braune Farbe fand meine Tochter so toll und so habe ich ihr diese Überlassen und wollte bei der Verlosung dafür zweimal Schwarz anbieten.

Leider verlief die Verlosung alles andere als Gut. Obwohl ich Werbung gemacht habe auf verschiedenen Facebookseiten und auch auf Google plus waren lediglich 5 Teilnehmer dabei und nur drei Farben hatten überhaupt Interessenten. Zwei davon lediglich einen und die Rot hatte 3.

Fand es sehr schade.

Nun zu den Farben.

Die Farben sind sehr intensiv und das tollste daran sie sind ohne Amoniak und riechen daher einfach toll. Kein lästiger Chemie gestank sondern eher ein Fruchtiger Geruch der einem um die Nase weht.

Der Inhalt einer Verpackung besteht aus :

-60g Entwickler
-60g Farbe
-54g Pflege und Glanz
Handschuhen und einem Mischgefäß


Die Farbe lässt sich einfach auftragen und ist nicht zu Flüssig , heißt sie Tropft nicht.

Bei meinen Kurzen Haaren reicht eine Packung für zwei Anwendungen.

Die Einwirkzeit beträgt 30 min beim Ansatz nach Färben nur 20 min.

Die Farbe lässt sich sehr gut ausspülen und beim Späteren Haarewaschen gibt sie nicht soviel der Farbe ab . Ich finde sie nach 3 Wochen und sehr vielen Haarwäschen immer noch genauso Glanzvoll und kräftig wie am ersten Tag.

Meine Haare sind weder Angegriffen noch hatte ich Allergiesche Reaktionen.

Ich bin begeistert und werde in Zukunft nur noch diese Farbe verwenden, denn alleine die Haltbarkeit ist wirklich klasse.